Druckansicht der Internetadresse:

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät

Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft – Prof. Dr. Martina Drescher

Seite drucken

Team > Prof. Dr. Martina Drescher

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
portraitfoto261020 - Homepage-min Prof. Dr. Martina Drescher
portraitfoto261020 - Homepage-min

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft


Lebenslauf


Derzeitige Position

​seit 09/2000Inhaberin des Lehrstuhls für Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Bayreuth

Abschlüsse

1998Habilitation an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld
1991Dr. phil. an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld
1987

M.A. an der Freien Universität Berlin


​Auslandsaufenthalte und Gastprofessuren

2006DAAD-Gastdozentur an der Universität Ouagadougou/Burkina Faso
2004Visiting scholar an der University of California, Los Angeles (UCLA)
2000Gastprofessur an der Universität Laval (Québec/Kanada)
1993Institut des Textes et Manuscrits (ITEM) Paris
1990 - 1991Zentralinstitut für Sprachwissenschaft der Akademie der Wissenschaften Berlin/Ost
1982 - 1983Universität Laval (Québec/Kanada)
1980 - 1981Universität Toulouse Le Mirail/Frankreich

 
Forschung

seit 2019

Forschungsprojekt zu “Health discourses as moral communication? Linguistic case studies from Côte d'Ivoire and Cameroon

seit 2018Principal Investigator im Exzellenzcluster EXC 2052 Africa Multiple: Reconfiguring African Studies
seit 2007Principal Investigator in der durch die Exzellenzinitiative eingerichteten Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS) (DFG-Förderung)


Herausgeberschaft

seit 2007Mitherausgeberin der Studienreihe Romania im Erich Schmidt Verlag, Berlin


Akademische Selbstverwaltung

2019 - 2021
Vice Dean Early Career and Equal Opportunity im Exzellenzcluster EXC 2052 Africa Multiple: Reconfiguring African Studies
2013 - 2019Vice Dean bei BIGSAS (Bayreuth International Graduate School of African Studies)
2009 - 2012Sprecherin der Sektion Französisch-Kanadische Sprache und Literatur der Gesellschaft für Kanada-Studien
seit 2004Mitglied im Internationalen Promotionsprogramm Kulturbegegnungen an der Universität Bayreuth
seit 2001Vertrauensdozentin der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth für die Bayerische Elite-Akademie
portraitfoto261020 - Homepage-min

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft


Forschungsprojekte

portraitfoto261020 - Homepage-min

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft


Publikationen

2022

Martina Drescher, Oumarou Boukari, Carline Liliane Ngawa Mbaho: Une étude comparative des discours sur le Covid-19 en Côte d'Ivoire et au Cameroun beaucoup de peur et de questionnement. - Bayreuth, Germany, 2022. - IV, 29 S.
doi:10.15495/EPub_UBT_00005984

2021

Martina Drescher, Oumarou Boukari: Afrikanische Sprachen in der Bildungsmigration : Eine soziolinguistische Studie zur Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS). In: Jürgen Erfurt, Peter Reimer (Hrsg.): Afrikanische Sprachen in Europa. - Duisburg : Universitätsverlag Rhein-Ruhr, 2021. - S. 129-155.

2020

Martina Drescher: The Moral Taste of Food : A Discourse Analysis of Social Media Discussions about Vegetarianism and Veganism. In: Sofia Rüdiger, Susanne Mühleisen (Hrsg.): Talking about Food : The Social and the Global in Eating Communities. - Amsterdam ; Philadelphia : John Benjamins Publishing Company, 2020. - S. 35-56.

2019

Martina Drescher: S’il vous plaît pardon patriarche. Pragmatème ou marqueur de discours ? : Quelques emplois de pardon dans les français africains. In: Edith Szlezák, Klara Stephanie Szlezák (Hrsg.): Sprach- und Kulturkontaktphänomene in der Romania = Phénomènes de contact linguistique et culturel dans la Romania : Festschrift für Ingrid Neumann-Holzschuh zum 65. Geburtstag. - Berlin : Erich Schmidt Verlag, 2019. - S. 297-326.

Martina Drescher: Between Ignorance and Knowledge : Posters as Medium in HIV/AIDS Campaigns in Francophone Africa. In: Alexandra Groß, Ramona Pech, Ivan Vlassenko (Hrsg.): HIV/AIDS : Interdisziplinäre Perspektiven. - Berlin : Lit Verlag, 2019. - S. 149-184.

2017

Martina Drescher: Cameroun. In: Ursula Reutner (Hrsg.): Manuel des francophonies. - Berlin : de Gruyter, 2017. - S. 508-534.

Martina Drescher: Auer, Peter ; Maschler, Yael (Hrsg.): NU/NÅ : A Family of Discourse Markers across the Languages of Europe and Beyond. Berlin, 2016. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 18, S. 117-125: 2017

2016

Martina Drescher: Hybridized Discourse Markers in Cameroonian French? : The Example of déjà. In: Daniel Schmidt-Brücken, Susanne Schuster, Marina Wienberg (Hrsg.): Aspects of (Post)Colonial Linguistics : Current Perspectives and New Approaches. - Berlin : de Gruyter, 2016. - S. 79-100.

Martina Drescher, Francesca Calamaro: e:t nou:s allo:ns nous intéresser déjà à: Quelques emplois de déjà en français camerounais. In: Alain Berrendonner, Maj-Britt Mosegaard Hansen, Rodica Zafiu (Hrsg.): Actes du XXVIIe Congrès international de linguistique et de philologie romanes (Nancy, 15-20 juillet 2013) : Section 10: Linguistique textuelle et analyse du discours. - Nancy : ATILF, 2016. - S. 73-84.

Martina Drescher: chi cazzo se lo ricorda : Konstruktionen der Intensivierung im Italienischen. In: Maria Selig, Elda Morlicchio, Norbert Dittmar (Hrsg.): Gesprächsanalyse zwischen Syntax und Pragmatik : deutsche und italienische Konstruktionen. - Tübingen : Stauffenburg Verl., 2016. - S. 149-167.

Martina Drescher, Julia Mannagottera: on s’en caliiiiiiiiiice du français! La question linguistique au Québec et ses reflets sur Facebook. In: Ingrid Neumann-Holzschuh, Beatrice Bagola (Hrsg.): L' Amérique francophone - carrefour culturel et linguistique : Actes du 10ème Colloque international "Français du Canada - Français de France", (Trèves, 19-21 juin 2014). - Frankfurt/Main : Peter Lang, 2016. - S. 71-96.

2015

Martina Drescher, Ramona Pech: HIV/Aids-Prävention zwischen den Kulturen : Herausforderungen im subsaharischen Afrika und in der Karibik. In: Spektrum, 11 (2015). - S. 34-37.

Martina Drescher: Zwischen Nichtwissen und Wissen:Plakate als Medium der HIV/Aids-Prävention im frankophonen Afrika. In: Zeitschrift für angewandte Linguistik, 63 (2015). - S. 169-201.
doi:10.1515/zfal-2015-0018

Martina Drescher: Von Konstruktionen, Ko-Konstruktionen und Rekonstruktionen : Perspektiven auf Formen sprachlich-interaktiven Handelns. In: Ulrich Dausendschön-Gay, Elisabeth Gülich, Ulrich Krafft (Hrsg.): Ko-Konstruktionen in der Interaktion : die gemeinsame Arbeit an Äußerungen und anderen sozialen Ereignissen. - Bielefeld : transcript, 2015. - S. 75-96.
doi:10.14361/9783839432952-006

Martina Drescher: Restez à l´écoute : les consultations à la radio camerounaise. In: Alpha Barry, Marc Bonhomme, Béatrice Fleury, Jacques Walter (Hrsg.): Les médias au Maghreb et en Afrique subsaharienne : formes discursives, publics et enjeux démocratiques. - Nancy : Presses Universitaires de Lorraine, 2015. - S. 115-128.

Martina Drescher: Médias et dynamique du français en Afrique subsaharienne – ébauche d’une problématique. In: Martina Drescher (Hrsg.): Médias et dynamique du français en Afrique subsaharienne. - Frankfurt/Main : Peter Lang, 2015. - S. 9-35.

Médias et dynamique du français en Afrique subsaharienne. - Martina Drescher (Hrsg.). - Frankfurt/Main : Peter Lang, 2015. - 306 S.

Martina Drescher: Hamilton, Heidi; Chou Wen-ying, Sylvia (Hrsg.): The Routledge Handbook of Language and Health Communication. London; New York: Routledge, 2014, 675 S.. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 16, S. 174-184: 2015

2014

Martina Drescher: La dimension pragmatico-discursive du contact linguistique : L'exemple des consultations à la radio camerounaise. In: Journal of Language Contact, 7 (2014). - S. 62-92.
doi:10.1163/19552629-00701004

2013

Martina Drescher: Brünner, Gisela: Gesundheit durchs Fernsehen : Linguistische Untersuchungen zur Vermittlung medizinischen Wissens und Aufklärung in Gesundheitssendungen. Duisburg, 2011. In:Zeitschrift für angewandte Linguistik, 59, S. 180-188: 2013
doi:10.1515/zfal-2013-0016

Martina Drescher: Brünner, Gisela (2011): Gesundheit durchs Fernsehen : Linguistische Untersuchungen zur Vermittlung medizinischen Wissens und Aufklärung in Gesundheitssendungen. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr. 528 S., ISBN 978-3-940251-97-8.. (Rezension von: "Gesundheit durchs Fernsehen. Linguistische Untersuchungen zur Vermittlung medizinischen Wissens und Aufklärung in Gesundheitssendungen") In:Zeitschrift für angewandte Linguistik, 59, S. 180-188: 2013
doi:10.1515/zfal-2013-0016

2012

Martina Drescher: Limberg, Holger ; Locher, Miriam A. (Hrsg.): Advice in Discourse. Amsterdam, 2012. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 13, S. 247-259: 2012

Martina Drescher: La gestion des tabous dans la communication : L'exemple de la sensibilisation contre le VIH/sida en Afrique francophone. In: Ursula Reutner, Elmar Schafroth (Hrsg.): Political Correctness : Aspectos políticos, sociales, literarios y mediáticos de la censura lingüística = Aspetti politici, sociali, letterari e mediatici della censura linguistica = Aspects politiques, sociaux, littéraires et médiatiques de la censure linguistique. - Frankfurt am Main : Peter Lang, 2012. - S. 389-402.

Martina Drescher: Le français burkinabé entre divergences et convergences : L'exemple des locutions avec faire. In: Le français en Afrique, 27 (2012). - S. 169-188.

Martina Drescher: Feussi, Valentin: "Parles-tu français? Ça dépend ..." Penser, agir, construire son français en contexte plurilingue : le cas de Douala au Cameroun. Paris, 2008. In:Philologie im Netz, S. 15-23: 2012

Martina Drescher: Crosscultural Perspectives on Advice : The Case of French and Cameroonian Radio Phone ins.. In: Stefan Hauser (Hrsg.): Contrastive media analysis : approaches to linguistic and cultural aspects of mass media communication. - Amsterdam ; Philadelphia : Benjamins, 2012. - S. 11-46.

Martina Drescher: C'est ça les trompes? : Les explications dans la sensibilisation contre le VIH/sida au Burkina Faso. In: Philologie im Netz, (2012). - S. 1-20.

2011

Martina Drescher: La sensibilisation contre le VIH/sida en Afrique de l'Ouest : Aspects linguistiques et communicatifs. - Bayreuth, 2011. - 19 S.

Martina Drescher: Reutner, Ursula: Sprache und Tabu : Interpretationen zu französischen und italienischen Euphemismen. Tübingen, 2009. In:Philologie im Netz, S. 49-56: 2011

Martina Drescher: Quel es votre problème? Une approche contrastive des consultations à la radio camerounaise. - (Vortrag), Veranstaltung: Tagung "Langues en contacts": Le francais àtravers le monde, 16.-18.09.2011, Halle.

Martina Drescher: Günthner, Susanne ; Bücker, Jörg (Hg.): Grammatik im Gespräch : Konstruktionen der Selbst- und Fremdpositionierung. Berlin ; New York, 2009. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 12, S. 145-154: 2011

2010

Martina Drescher: Werner, Michael (Hg.): Politiques et usages de la langue en Europe. Paris, 2007. In:Marti, Roland ; Vogt, Henri (Hrsg.): Europa zwischen Fiktion und Realpolitik : l'Europe - fictions et réalités politiques, S. 305-308: 2010

Martina Drescher, Ingrid Neumann-Holzschuh: Les variétés non-hexagonales du francais et la syntaxe de l'oral : Première approche. In: Martina Drescher (Hrsg.): La syntaxe de l’oral dans les variétés non-hexagonales du français. - Tübingen : Stauffenburg, 2010. - S. 9-36.

La syntaxe de l'oral dans les variétés non-hexagonales du francais. - Martina Drescher, Ingrid Neumann-Holzschuh (Hrsg.). - Tübingen : 2010.

Martina Drescher: Ntsobé, André-Marie ; Biloa, Edmond ; Echu, George: Le camfranglais : quelle parlure?. Frankfurt/Main, 2008. In:Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, 120, S. 93-97: 2010

Martina Drescher: Contextualizing local knowledge : Reformulations in HIV/ AIDS prevention in Burkina Faso. In: Christina Higgins, Bonny Norton (Hrsg.): Language and HIV/Aids. - Bristol : Multilingual Matters, 2010.

2009

Martina Drescher: Sacres québécois et jurons français : vers une pragmaticalisation des fonctions communicatives?. In: Béatrice Bagola, Hans-Josef Niederehe (Hrsg.): Français du Canada – Français de France VIII : actes du huitième Colloque international de Trèves, du 12 au 15 avril 2007. - Tübingen : Niemeyer, 2009. - S. 177-185.

Martina Drescher: Naguschewski, Dirk: Muttersprache als Bekenntnis : Status und Ideologien des Französischen im frankophonen Afrika. leipzig, 2003 und Massoumou, Omer ; Queffélec, Ambroise Jean-Marc: Le français en République du Congo sous l’ère pluripartiste : (1991-2006). Pairs, 2007. In:Romanische Forschungen, 121, S. 67-71: 2009

Martina Drescher: Mulo Farenkia, Bernard (Hg.): De la politesse linguistique au Cameroun : Approches pragmatiques, comparatives et interculturelles / Linguistic politeness in Cameroon : Pragmatic, comparative and intercultural approaches. Frankfurt am Main, 2008. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 10, S. 94-102: 2009

Martina Drescher: Französisch in Westafrika zwischen endogener und exogener Norm : das Beispiel Burkina Faso. In: Thomas Stolz (Hrsg.): Romanisierung in Afrika : der Einfluss des Französischen, Italienischen, Portugiesischen und Spanischen auf die indigenen Sprachen Afrikas. - Bochum : Brockmeyer, 2009. - S. 41-80.

Martina Drescher: Auer, Peter (Hg.): Style and social identities : Alternative approaches to linguistic heterogeneity. Berlin, 2007. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 10, S. 137-144: 2009

2008

Martina Drescher: La reformulation dans la prévention contre le VIH/Sida : L'exemple du Burkina Faso. In: Martine Schuwer, Marie-Claude Le Bot, Elisabeth Richard (Hrsg.): Pragmatique de la reformulation : types de discours, interactions didactiques. - Rennes : Presses Universitaires de Rennes, 2008. - S. 39-54.

Martina Drescher: Pepin, Nicolas: Identités fragmentées : Éléments pour une grammaire de l’identité. Bern, 2007. In:Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, 118, S. 324-325: 2008

Martina Drescher: Im Spannungsfeld von Emotion und Tabu? : HIV/AIDS-Prävention in Burkina Faso. In: Bulletin VALS-ASLA, 88 (2008). - S. 115-141.

Martina Drescher: La diaspora africaine au Canada : Le cas des francophones à Montréal et à Toronto. In: Zeitschrift für Kanada-Studien, 28 (2008). - S. 28-66.

2007

Martina Drescher: Horiot, Brigitte ; Schafroth, Elmar ; Simoni-Aurembou, Marie-José (Hrsg.): Mélanges offerts au Professeur Lothar Wolf : "Je parle, donc je suis ... de quelque part". Lyon, 2005. In:Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, 117, S. 187-189: 2007

Martina Drescher: Global and local alignments in HIV/AIDS prevention trainings : A case study from Burkina Faso. In: Communication & Medicine, 4 (2007). - S. 3-14.
doi:10.1515/CAM.2007.002

Martina Drescher: Fraas, Claudia ; Klemm, Michael (Hrsg.): Mediendiskurse : Bestandsaufnahme und Perspektiven. Frankfurt am Main, 2005. In:Zeitschrift für angewandte Linguistik, 46, S. 95-102: 2007

2006

Martina Drescher: Sprachliche Markierungen alltagsweltlicher Diskurse in der HIV/Aids-Prävention Burkina Fasos. In: Martina Drescher, Sabine Klaeger (Hrsg.): Kommunikation über HIV, Aids : Interdisziplinäre Beiträge zur Prävention im subsaharischen Afrika. - Münster : LIT-Verlag, 2006. - S. 15-47.

Les marqueurs discursifs dans les langues romanes : approches théoriques et méthodologiques. - Martina Drescher, Barbara Frank-Job (Hrsg.). - Frankfurt am Main : Lang, 2006.

Martina Drescher: Kooperation mit Universität Laval / Kanada. In: Spektrum, (2006). - S. 38-39.

Kommunikation über HIV, AIDS : Interdisziplinäre Beiträge zur Prävention im subsaharischen Afrika. - Martina Drescher, Sabine Klaeger (Hrsg.). - Münster : Lit Verlag, 2006. - 298 S.

Martina Drescher, Barbara Frank-Job: Introduction. In: Martina Drescher, Barbara Frank-Job (Hrsg.): Les marqueurs discursifs dans les langues romanes : Approches théoriques et méthodologiques. - Frankfurt am Main : Peter Lang, 2006. - S. 7-10.

Martina Drescher: Flüche als Indikatoren der Redewiedergabe im Québec-Französischen. In: Romanische Forschungen, 118 (2006). - S. 5-32.

Martina Drescher, Sabine Klaeger: Einleitung. In: Martina Drescher, Sabine Klaeger (Hrsg.): Kommunikation über HIV, Aids : Interdisziplinäre Beiträge zur Prävention im subsaharischen Afrika. - Münster : LIT-Verlag, 2006.

2005

Martina Drescher: Zur Rolle von funktionaler Äquivalenz und intralingualem Muster beim interlingualen Vergleich von Textsorten. In: Christian Schmitt, Barbara Wotjak (Hrsg.): Beiträge zum romanisch-deutschen und innerromanischen Sprachvergleich / 1 : Akten der gleichnamigen internationalen Arbeitstagung (Leipzig, 4.10. - 6.10.2003). - Bonn : Romanistischer Verlag, 2005. - S. 53-68.

2004

Martina Drescher: Zur Interkulturalität der Wissenskommunikation : Das Beispiel der HIV / AIDS-Prävention in Burkina Faso. In: Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 5 (2004). - S. 118-147.

Martina Drescher: Roulet, Eddy ; Filliettaz, Laurent ; Grobet, Anne: Un modèle et un instrument d’analyse de l’organisation du discours. Bern, 2001. In:Zeitschrift für Romanische Philologie, 120, S. 155-163: 2004
doi:10.1515/ZRPH.2004.155

Martina Drescher: Là tu te dis putain c’est souvent chaud : Jurons et hétérogénéité énonciative. In: Travaux de Linguistique, 49 (2004). - S. 19-37.
doi:10.3917/tl.049.0019

2003

Martina Drescher: Sprachliche Affektivität : Darstellung emotionaler Beteiligung am Beispiel von Gesprächen aus dem Französischen. - Tübingen, 2003. IX, 243 S.
(, 2003, Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft)

Martina Drescher: Sprache der Wissenschaft, Sprache der Vernunft? : zum affektleeren Stil in der Wissenschaft. In: Stephan Habscheid, Ulla Fix (Hrsg.): Gruppenstile : zur sprachlichen Inszenierung sozialer Zugehörigkeit. - Frankfurt am Main : Lang, 2003. - S. 53-79.

Martina Drescher: La dimension interactive de l’investissement affectif. In: Jean-Marc Colletta, Anna Tcherkassof (Hrsg.): Les émotions : cognition, langage et développement. - Bruxelles : Pierre Mardaga, 2003. - S. 165-172.

Martina Drescher: Di Luzio, Aldo ; Günthner, Susanne ; Orletti, Franca (Hg.): Culture in Communication : Analyses of intercultural situations. Amsterdam, 2001. In:Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion, 4, S. 91-97: 2003

Martina Drescher: Les conséquences affectives des malentendus dans la conversation. In: Marty Laforest (Hrsg.): Le malentendu : dire, mésentendre, mésinterpréter. - Québec : Nota Bene, 2003. - S. 119-138.

2002

Martina Drescher: Theoretische und methodische Aspekte eines kontrastiven Textsortenvergleichs am Beispiel französischer und spanischer Todesanzeigen. In: Martina Drescher (Hrsg.): Textsorten im romanischen Sprachvergleich. - Tübingen : Stauffenburg, 2002. - S. 41-61.

Textsorten im romanischen Sprachvergleich. - Martina Drescher (Hrsg.). - Tübingen : Stauffenburg, 2002. - 299 S.

Martina Drescher: Madonna oh ma questo è un pettegolezzo brutto : Italienische Fluchwörter und ihre Funktionen in der Kommunikation. In: Italienisch : Zeitschrift für italienische Sprache und Literatur, 24 (2002). - S. 42-66.

Martina Drescher, Robert Dion: Konversationsbücher als Instanzen des Kulturtransfers. In: Günter Berger, Franziska Sick (Hrsg.): Französisch-deutscher Kulturtransfer im Ancien Régime. - Tübingen : Stauffenburg, 2002. - S. 187-207.

Martina Drescher: Diskursstrukturen. In: Ingo Kolboom, Thomas Kotschi, Edward Reichel (Hrsg.): Handbuch Französisch : Sprache, Literatur, Kultur, Gesellschaft. - Berlin : E. Schmidt Verlag, 2002. - S. 313-323.

2001

Martina Drescher: Romanistik : Zwischen Tradition und Wandel. In: Spektrum, (2001). - S. 34-38.

Martina Drescher: Pragmalinguistik. In: Günter Holtus, Michael Metzeltin, Christian Schmitt (Hrsg.): Lexikon der Romanistischen Linguistik. Band 1,2. Methodologie. - Tübingen : Niemeyer, 2001. - S. 147-173.

Martina Drescher: The negotiation of affect in natural conversation. In: Edda Weigand, Marcelo Dascal (Hrsg.): Negotiation and power in dialogic interaction. - Amsterdam : Benjamins, 2001. - S. 183-196.

2000

Martina Drescher: La réduplication : formes et fonctions. In: Barbara Wehr, Helga Thomaßen (Hrsg.): Diskursanalyse : Untersuchungen zum gesprochenen Französisch ; Akten der gleichnamigen Sektion des 1. Kongresses des Franko-Romanisten-Verbands (Mainz, 23.-26. September 1998). - Frankfurt am Main : Lang, 2000. - S. 57-74.

Martina Drescher: Pour une analyse contrastive des types de discours : I’exemple dufaire-part de décès en français et en espagnol. In: Studia Romanica Posnaniensia, 25/26 (2000). - S. 67-80.

Martina Drescher: Franceschini, Rita: Riflettere sull'interazione : un'introduzione alla metacommunicazione e all'analisi conversazionale. Milano, 1998. In:Romanische Forschungen, 112, S. 544-545: 2000

Martina Drescher: Franceschini, Rita: Riflettere sull'interazione : Un'introduzione alla metacommunicazione e all'analisi conversazionale. Milano, 1998. In:Philologie im Netz, S. 85-92: 2000

Martina Drescher: Eh tabarnouche! c’était bon : Pour une approche communicative des jurons en français québécois. In: Cahiers de Praxématique, 34 (2000). - S. 133-160.

1999

Martina Drescher, Heiko Hausendorf: Stereotype in der Argumentation. In: Der Deutschunterricht, 51 (1999). - S. 54-65.

1998

Martina Drescher: Les manifestations de l'expressivité en français parlé : Le cas de l'interjection. In: Atti del XXI Congresso Internazionale di Linguistica e Filologia Romanza. Band 4. Le strutture del parlato. - Tübingen : Niemeyer, 1998. - S. 101-109.

Martina Drescher: Bilan de la politique linguistique québécoise au moment du deuxième référendum sur l’indépendance de la province. In: Ingo Kolboom, Maria Lieber, Edward Reichel (Hrsg.): Le Québec: société et cultures : les enjeux d'une francophonie lointaine. - Dresden : Dresden Univ. Press, 1998. - S. 217-227.

Martina Drescher: il aura JAMAIS le dernier mot : Eine empirische Untersuchung zu Redensarten des gesprochenen Französisch. In: Jan Wirrer (Hrsg.): Phraseologismen in Text und Kontext. - Bielefeld : Aisthesis-Verl., 1998. - S. 49-72.

1997

Martina Drescher: Wie expressiv sind Phraseologismen?. In: Annette Sabban (Hrsg.): Phraseme im Text : Beiträge aus romanistischer Sicht. - Bochum : Brockmeyer, 1997. - S. 67-95.

Martina Drescher: ah dis donc les vieux souvenirs : French interjections and their use in discourse. In: Susanne Niemeier, René Dirven (Hrsg.): The language of emotions : conceptualization, expression, and theoretical foundation. - Amsterdam : Benjamins, 1997. - S. 233-246.

1996

Martina Drescher: Textkonstitutive Verfahren und ihr Ort in der Handlungsstruktur des Textes. In: Wolfgang Motsch (Hrsg.): Ebenen der Textstruktur : sprachliche und kommunikative Prinzipien. - Tübingen : Niemeyer, 1996. - S. 81-102.
doi:10.1515/9783110918533.81

Martina Drescher, Elisabeth Gülich: Subjektivität im Gespräch : Konversationelle Verfahren der Selbstdarstellung an Beispielen aus dem französischen Rundfunk. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 26 (1996). - S. 5-35.

Martina Drescher, Kerstin Fischer: Methods for the description of discourse particles : contrastive analysis. In: Language Sciences, 18 (1996). - S. 853-861.
doi:10.1016/S0388-0001(96)00051-4

Martina Drescher: L'apport des généralisations à l'organisation du discours narratif. In: Marty Laforest (Hrsg.): Autour de la narration : les abords du récit conversationnel. - Québec : Nuit Blanche Éd., 1996. - S. 135-150.

1995

Martina Drescher, Ulrich Dausendschön-Gay: sin wer an son Immobilien ehm makler da eh gekommen : Zum Umgang mit sozialen Kategorien im Gespräch. In: Marek Czyżewski, Elisabeth Gülich, Heiko Hausendorf (Hrsg.): Nationale Selbst- und Fremdbilder im Gespräch. - Opladen : Westdeutscher Verl., 1995. - S. 85-119.
doi:10.1007/978-3-322-90504-8_3

Martina Drescher, Marek Czyżewski, Elisabeth Gülich, Heiko Hausendorf: Selbst- und Fremdbilder im Gespräch : Theoretische und methodologische Aspekte. In: Marek Czyżewski, Elisabeth Gülich, Heiko Hausendorf (Hrsg.): Nationale Selbst- und Fremdbilder im Gespräch. - Opladen : Westdeutscher Verl., 1995. - S. 11-81.
doi:10.1007/978-3-322-90504-8_2

1994

Martina Drescher: Zur Konstitution von Selbst- und Fremdbildern in der interkulturellen Kommunikation. - Bielefeld, 1994. - 19 S.

Martina Drescher: Für zukünftige Bewerbungen wünschen wir Ihnen mehr Erfolg : Zur Formelhaftigkeit von Absagebriefen. In: Deutsche Sprache : Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation, 22 (1994). - S. 117-138.

1993

Martina Drescher: Procédés de composition textuelle : la généralisation. In: Gerold Hilty (Hrsg.): Actes du XXe Congrès International de Linguistique et Philologie Romanes. Band 2. Analyse de la conversation. - Tübingen : Francke, 1993. - S. 167-179.

Martina Drescher, Ulrich Dausendschön-Gay, Reinhard Fiehler, Elisabeth Gülich: Besserwessis, Jammerossis, polnische Wirtschaft und böhmische Dörfer : Nationale Vorurteile in Alltagsgesprächen. In: Forschung an der Universität Bielefeld, (1993). - S. 32-37.

1992

Martina Drescher:Verallgemeinerungen als Verfahren der Textkonstitution : Untersuchungen zu französischen Texten aus mündlicher und schriftlicher Kommunikation. - Stuttgart: Steiner, 1992.
(Dissertation, 1992, Universität Bielefeld)

1989

Martina Drescher, Gisela Baumann: Canisius, Peter (Hrsg.): Perspektivität in Sprache und Text. Bochum, 1987. In:Wirkendes Wort, 37, S. 149-150: 1989

1988

Martina Drescher, Thomas Kotschi: Das "Genfer Modell" : Diskussion eines Ansatzes zur Diskursanalyse am Beispiel der Analyse eines Beratungsgesprächs. In: Sprache und Pragmatik, 1 (1988). - S. 1-42.

portraitfoto261020 - Homepage-min

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft


Prof. Dr. Martina Drescher
Lehrstuhlinhaberin

E-Mail: martina.drescher@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 (0)921 / 55-3579
Fax: +49 (0)921 / 55-3641
Raum: 1.29 (Gebäude GW I)

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Martina Drescher

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt